TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN |  KONTAKT & HILFE |  IMPRESSUM |  AGBs |  REGISTRIEREN |  MIT SSL
dozenten-boerse.de
das original.einfach.besser
TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN
Jetzt auf der dozenten-boerse.de registrieren !
Mitglieder
         hier sind Sie richtig
Benutzername
Passwort
 

kostenfrei anmeldenals Trainer anmelden & dabei sein?
kostenfrei anmeldenkostenlos suchen & ausschreiben?kostenfrei anmeldenZugangsdaten vergessen ?
   QuickNav: Trainer & Dozenten  |   Gesuche  |   Termine |   Seminare |   Fachartikel |   News |   Verbände |   Partner |  Registrieren
Der Weg zurück…ins berufliche Leben 26.04.2012
  Wer immer das Gleiche Tut wird immer das Gleiche bekommen!
  Es gibt so viele Burnout- Präventionskurse auf dem Markt, da frag ich mich wie kann es da noch sein das die Kliniken so überfüllt sind?
Was ist Burnout eigentlich? Im ICD , der Klassifikation der Krankheiten, wird ein Burnout- Erkrankter oft irgendeiner F-Diagnose zugeordnet. Was nichts anderes bedeutet, dass er irgendeine psychische Erkrankung hat, die die eben grade passt.
Dann folgt die „Entschleunigung „, auf den verschiedensten Wegen. Ich wählte beim ersten ausbrennen den Weg des Jobwechsels. Ich hatte nun geregelte Arbeitszeiten und durfte auch nicht länger arbeiten. Ein Traum! Zwischen dem Wechsel hatte ich fast 4 Wochen Überstunden ab zu bummeln, die ich in einem halben Jahr vorher erwirtschaftet hatte. Ich ging laufen, schlief lange und genoss das Leben und dann startete ich bei meiner neuen Arbeit so richtig durch. Ausbilderin! Ich hatte mit 25 ganz schön viel Verantwortung von Jetzt auf Gleich. Im Grunde hatte ich aber auch noch etwas ganz anderes, was um einiges intensiver war als der Druck des Ausbilderinnen-Daseins, nämlich meine eigenen Ansprüche.
Es dauert ein knappes halbes Jahr und der Puffer der Energie, den ich in meinem Monat Ruhephase aufgebaut hatte war so gut wie weg.
Ich habe dann ein Jahr lang richtig gekämpft und alles gegeben was meine Restenergie hergab mit der Folge, dass ich nach diversen Erkrankungen und körperlichen Erschöpfungszuständen von meinen Arzt die Pistole auf die Brust gesetzt bekommen habe. Ich wurde bis auf weiteres Krank geschrieben. Ein längerer Weg mit Reha und allem Drum und Dran folgten und dann stand ich an dem Punkt- Wie geht es nun weiter? Was mache ich nun? Wo will ich hin?
Meinen Job als Ausbilderin gab ich auf, studieren wollte ich nicht mehr und dann kam das Leben auf mich zu. Ich entschied mich, ich geh nun meinen eigenen Weg.
Ich werde bis heute mit großen Augen angesehen wenn Menschen die mich aus dieser Zeit kennen Fragen was ich denn nun mache und ich sage „ich habe mich selbstständig gemacht“.
Es ist mit Sicherheit nicht leichteste Weg, den ich hätte wählen können. Es gab aber zu jedem anderen Weg für mich zu diesem Zeitpunkt einen entschiedenen Vorzug- Ich wählte selbst was ich wie, wann wie viel tue und mache das heute auch noch und das wichtigste ist dabei, das ich das was ich tue aus meinem inneren Antrieb heraus tue und diese intrinsische Motivation ist das was mich immer weiter voran streben lässt.

Der Weg zurück ins Leben sieht oft sehr unterschiedlich aus. Ich habe in meinem Leben und in meinem Bekanntenkreis schon einige mit erlebt. Das Betrieblich– Eingliederungs- Management oder auch das Hamburger Modell sind vielen Arbeitgebern bekannt.
Es sind auch ziemlich gute Hilfsmittel um einen Angestellten wieder in sein Unternehmen zurück zu holen. Denn jeder kennt das erfahrene Mitarbeiter sind mit Geld kaum aufzuwiegen. Sie wissen was Sie tun.
Oft fehlt nur dieses gewisse etwas um diesen Mitarbeiter auch auf Dauer dann zu halten. Ich habe mehrfach gesehen wie das Hamburger Modell erfolgreich angewendet wurde und nach dem die Volleingliederung abgeschlossen war, dauerte es in der Regel 6 Monate eh die gleichen Mitarbeiter wieder an dem Punkt waren den sie vor der Reha schon einmal kennen gelernt haben.
Es gibt da einen Grundsatz „Wer immer das Gleiche tut wird immer das Gleiche daraus erhalten!“

Spaß und Freude sind wunderbare Ressourcen die viel Energie spenden.
Verändern Sie dauerhaft das Arbeitsklima und Sie werden überrascht sein wie wunderbar und vor allem produktiv ihre Mitarbeiter ran gehen.
Es hört sich paradox an aber das was im ersten Augenblick nicht produktiv wirkt wird sich längerfristig auszahlen.
Motiviertes Arbeiten, ein motivierendes Arbeitsumfeld sind der Schlüssel zum Erfolg und das ohne das die Mitarbeiter oder auch der Chef irgendwann ausbrennen und aus dem Hamsterrad des Alltags nicht mehr aussteigen können.

Versuchen Sie es gleich Jetzt und lachen Sie einmal mehr während Sie arbeiten, schreiben Sie sich auf was Ihnen Heute besonders viel Freude bereitet hat und vor allem worauf Sie stolz sind das SIE das geschafft haben. Lassen Sie sich überraschen was das mit Ihnen macht. Und dann warum machen Sie das was Sie tun? Was ist Ihr innerer Motor der speziell Sie antreibt?


Vielen Dank für das Interesse an diesem Artikel.
Über Fragen und Anregungen freue ich mich sehr.
Ihre
Anne Lehmann
Mentaltrainerin
Tel.: 0176/22 33 42 11
Email: beautiful-chance@web.de
   
   
   
Eingestellt von*:   Anne Lehmann
Zugeordnet: Körper / Geist / SeeleKategorieStressbewältigung
 
 
 
Dateien & Anhänge zu diesem Beitrag:
     
   
   
   
  * Die Betreiberin übernimmt keine Haftung über Richtigkeit oder Fachlichkeit der eingestellten Inhalte. Der Autor/Ersteller des Artikels haftet für alle Beiträge eigenverantwortlich. Sollten mit dem o.g. Text die Rechte Dritter verletzt, oder inhaltlich anstössig sein, wenden Sie sich bitte an den Autor, ggf. direkt an die Betreiberin. Es gelten die AGBs und der Haftungsausschluss der Betreiberin.
 
WILLKOMMEN
Trainer, Berater, Coaches & Anbieter
Startseite / Aktuelle Angebote
Angebote Kosten & Leistungen
Jetzt als Trainer anmelden
kostenlos suchen & ausschreiben




SUCHEN & FINDEN
Erweiterte Trainer-/Umkreissuche



PROFIL GEZEIGT
 alle zeigen
 
Manuel Grubenbecher PREMIUM MEMBER 
Berlin
Jurist, Unternehmensberater, externer Datenschutzbeauftragter
 
Jürgen Rothlauf PREMIUM MEMBER 
München
Managementberater und Professor der Betriebswirtschaft, Experte für Ideenmanagement
 
Thomas Lindner PREMIUM MEMBER 
Berlin
Abgabenordnung Finanzgerichtsordnung Erbschaftsteuer Langjährige Erfahrung, insbes. AO FGO ErbStG Vorbereitung StB-Prüfung, Kollegen-Beratung
 
Fred Schröder PREMIUM MEMBER 
Gilching
Zertifikatskurs Projektmanagement - seit 1970 praktizierte Project Excellence. Wir leben was wir lehren!
 
Gudrun Sauerbrey PREMIUM MEMBER 
Berlin
Beratung, Seminar zu Projektmanagement, MS Project 2010, Project Server 2010, MS Visio, MindManager, MS Office 2010. Workshops, Installation, Support
 
Thomas Klein PREMIUM MEMBER 
Duderstadt
Betriebswirtschaftliche Kernkompetenzen: Entdecken Sie mit uns z.B. in einem Planspielseminar die Vielfalt betriebswirtschaftlicher Instrumente.
 
Conrad von Fürstenberg PREMIUM MEMBER 
Köln
Beratung QM, AZAV, ISO 9001, ISO 29990, EFQM LQW, Vorbereitung von Zertifizierungen, Auditor, Schulungen QM, Prozessbegleitung
 


BodyMindFree CBD Shop BCD l kaufen

Body Mind Free - der CBD Shop qualitativ hochwertige CBD Produkte aus ganz Europa



NEWS+++NEWS+++NEWS
alle zeigen
Vorfrühlingsangebote bei edulab-Seminaren
Firmenseminar-Anbieter für Softskills und Medien bietet Tauwetterpreise als Vorfrühlingsboten
Wie aus guten Vorsätzen nachhaltige positive Veränderungen werden
Gute Vorsätze für das neue Jahr sind oft schnell gefasst und ein paar Wochen später im Alltag dann auch schnell wieder dahin geschmolzen. Wie aus guten Vorsätzen tatsächlich gute Taten in der Praxis werden, das erfahren die Teilne
Wie aus guten Vorsätzen nachhaltige positive Veränderungen werden
Das lernen Sie in edulab Zeitmanagement-Semianren. Weitere Infos auf


PARTNER
alle zeigen
PEnetworx Hamburg
 
PEnetworx ist eines der führenden Personal- und Organisationsentwickler- Netzwerke in Deutschland.
   


WEITERE LINKS

 
Eine der größten deutschen
Job- & Informationsbörsen

- kostenlos Jobs ausschreiben
- freier Zugang zur Datenbank für spezielle Suchen
- umfangreicher Leistungskatalog zum stöbern
- professionelle persönliche Unterstützung & Beratung
- mit kostenlosem Kurzprofil Mehrwerte nutzen
- seriös & professionell seit 2002
Informations-Marketing
für Trainer & Dozenten

- Mit eigenem Profil präsent sein
- mit Fachartikeln sich abgrenzen
- mit aktuellen News am Ball bleiben
- durch Seminare eigene Leistungen bewerben
- durch Mitgliedschaften in Verbänden Qualität sichern
- durch Links & Downloads weitergehend informieren
alles über die
Dozenten Börse


- Unser Angebot
- Als Trainer jetzt anmelden
- kostenlos Job ausschreiben
- Impressum
- Kontakt & Support
- Unsere AGBs