Trainer{Profil}


Peter Höfl
servicekultur.eu by peter hoefl
Peter Höfl
Zündterstrasse 12
80689 München

Ansprechpartner:
Peter Höfl
 
 
   
Kontakt
Fon: 089 25549188
Web: servicekultur.eu
   
Kurzprofil
Peter Höfl ist Unternehmensberater in München. Er berät zur Unternehmenskultur und bei der Optimierung von Servicequalität und Kundenzufriedenheit.
       
  DETAILS
 
Vita
 
Peter Höfl (Jahrgang 1960) ist selbstständiger Berater.
Er blickt auf eine abwechslungsreiche berufliche Laufbahn zurück:

Nach dem Abitur in Fürstenfeldbruck war er Zeitsoldat bei der Luftwaffe.

Studiert hat er zunächst BWL/Tourismus, Geografie.
2017 beendete er erfolgreich sein B.A.-Studium "Europäische Ethnologie mit Sprache, Literatur, Kultur"

Zu seinen beruflichen Tätigkeiten zählten u.a.:
Teamleiter Auslandsnotruf (ADAC), Vice President Operations (Telegate)
Er war Mitinhaber eines Reisebüros und ist als ehrenamtlicher Richter tätig.

Als Consultant ist er spezialisiert auf Unternehmens– / Servicekultur, Kundenzufriedenheit.
Mit seiner kulturwissenschaftlichen Affinität ist er offen für neue Perspektiven.

"Alle Unternehmen haben eine Kultur!"
 
Bunte Obstkörbe machen noch keine perfekte Unternehmenskultur. Ich unterstütze Sie gerne dabei, die Art(en) von Kultur für Ihren Betrieb zu finden, zu installieren und zu leben, die sich für Sie und Ihre Organisation gut und richtig anfühlt.

Für den Blick hinter die Kulissen bieten sich z. B. diese Instrumente und Methoden an:
- Kummerkasten-Outsourcing
- Verstehende Präsenz im Unternehmen
- persönliche oder telefonische Sprechstunden
- Offene Interviews (auch sog. Exit- oder Kündigergespräche)

"Servicequalität muss gelebt und geprüft werden!"
 
Testanrufe, Testmails etc. sind ein gern genutztes und flexibles Instrument zur Überprüfung der Servicequalität bei Dienstleistungen und im Verkauf. Die Methode wird wissenschaftlich als "verdeckte teilnehmende Beobachtung" bezeichnet. Der besondere Vorteil liegt in der Flexibilität, die es erlaubt auch sehr spezielle Fragestellungen zu untersuchen.

Mit Mystery-Aktivitäten lassen sich sehr gezielt die Stärken und Schwächen in der Kundenkommunikation nachweisen. Die hieraus gewonnen Erkenntnisse fließen direkt z. B. in den Trainingsbereich ein, der die
entsprechenden Maßnahmen zur Beseitigung der Schwächen entwickelt.

   
  LEISTUNGEN
   
 

Management & Führung

Schwerpunkt   Unternehmenskultur
  
   
Schwerpunkt   Qualitätsmanagement
  
   
Schwerpunkt   Führung und Organisation
  
   
Schwerpunkt   Menschenführung
  
   
Schwerpunkt   Coaching und Beratung
  
   
Schwerpunkt   Konfliktmanagement
  
   

Kundenorientierung

Schwerpunkt   Kundenbetreuung
  
   

Kommunikation

Schwerpunkt   allg. Kommunikation
  
   
Schwerpunkt   Team- und Konfliktsteuerung
  
   

Telefontraining

Schwerpunkt   Kundenorientiertes Verhalten